Internationale Bekanntheit erwarb Prof. Dr. Dirk Helbing mit seinen Arbeiten zu Fussgängermengen und Massenpaniken, Strassenverkehr und Computermodellen sozialer Prozesse. Er koordiniert die FuturICT-Initiative (www.futurict.eu), die sich auf das Verständnis techno-sozioökonomischer Systeme konzentriert. Dirk Helbing ist gewähltes Mitglied des Global Agenda Councils zu komplexen Systemen des World Economic Forums (WEF) und der Deutschen Akademie der Wissenschaften «Leopoldina».

PROF. Dr. Dirk Helbing