Hat an der Universität Lausanne Medizin studiert und promoviert. Er setzte seine Ausbildung in verschiedenen Krankenhäusern in der Schweiz und in Südafrika fort, wo er die Facharzttitel für Innere Medizin und für Infektionskrankheiten erwarb. Er arbeitete als Oberarzt an den Universitätskliniken in Bern und Lausanne und engagierte sich auch in der Forschung im Bereich HIV. Von 1997 bis 2006 war er Chief Medical Officer und Mitglied der Direktion der Swiss Re Life & Health. Von 2006 bis 2013 war er als Chief Medical Officer bei Medgate. Seit 2014 ist er Kantonsarzt im Kanton Bern.

Dr. Jan von Overbeck