Es freut uns, Ihnen am diesjährigen TopPharm Netzwerk Event zahlreiche namhafte Referenten vorstellen zu dürfen:

Dr. Christine Bourquin
Inhaberin TopPharm Apotheken & Drogerien Aarberg

Apothekerin mit langjähriger Erfahrung in Offizin-, Spital- und Heimpharmazie. Als Verwaltungsrätin strategisch und als TopPharm Mitglied aktiv beteiligt am Aufbau des TopPharm Gesundheits-Coachs. Präsidentin der TopPharm Fachkommission Netzwerke. Politisch aktiv als Gemeinderätin in Aarberg.

Dr. Christine BourquinInhaberin TopPharm Apotheken & Drogerien Aarberg

Apothekerin mit langjähriger Erfahrung in Offizin-, Spital- und Heimpharmazie. Als Verwaltungsrätin strategisch und als TopPharm Mitglied aktiv beteiligt am Aufbau des TopPharm Gesundheits-Coachs. Präsidentin der TopPharm Fachkommission Netzwerke. Politisch aktiv als Gemeinderätin in Aarberg.

lic. phil. I, Felix Schneuwly
Head of Public Affairs Comparis

Geboren 1960, Berufslehre als Sanitär-Installateur, Matura, Psychologie-, Journalistikstudium und Executive MBA Universität Fribourg, Generalsekretär der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP, Zentralsekretär des Schweiz. Blinden- und Sehbehindertenverbandes SBV, Leiter Politik und Kommunikation santésuisse sowie «Head of Public Affairs» comparis.ch.

lic. phil. I, Felix SchneuwlyHead of Public Affairs Comparis

Geboren 1960, Berufslehre als Sanitär-Installateur, Matura, Psychologie-, Journalistikstudium und Executive MBA Universität Fribourg, Generalsekretär der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP, Zentralsekretär des Schweiz. Blinden- und Sehbehindertenverbandes SBV, Leiter Politik und Kommunikation santésuisse sowie «Head of Public Affairs» comparis.ch.

Babette Sigg Frank
Präsidentin Konsumentenforum

Verheiratet, ein Kind. Seit Mai 2013 Präsidentin des liberalen Konsumentenforums kf. Als ehemalige Chefredaktorin von «FrauAktiv» schreibt sie nach wie vor regelmässig und leidenschaftlich für diverse Publikationen.

Babette Sigg FrankPräsidentin Konsumentenforum

Verheiratet, ein Kind. Seit Mai 2013 Präsidentin des liberalen Konsumentenforums kf. Als ehemalige Chefredaktorin von «FrauAktiv» schreibt sie nach wie vor regelmässig und leidenschaftlich für diverse Publikationen.

Sara Stalder
Geschäftsleiterin Stiftung für Konsumentenschutz

Sara Stalder ist seit April 2008 Geschäftsleiterin der Stiftung für Konsumentenschutz SKS. Des Weiteren ist sie seit Juni 2010 im Vorstand der Allianz der Konsumentenschutz-Organisation für die operative Führung der Dachorganisation zuständig und ist Mitglied in vier eidgenössischen Kommissionen. Zwischen 1987 und 2008 war sie in der Bildung tätig. Sara Stalder ist verheiratet und hat drei Kinder.

Sara StalderGeschäftsleiterin Stiftung für Konsumentenschutz

Sara Stalder ist seit April 2008 Geschäftsleiterin der Stiftung für Konsumentenschutz SKS. Des Weiteren ist sie seit Juni 2010 im Vorstand der Allianz der Konsumentenschutz-Organisation für die operative Führung der Dachorganisation zuständig und ist Mitglied in vier eidgenössischen Kommissionen. Zwischen 1987 und 2008 war sie in der Bildung tätig. Sara Stalder ist verheiratet und hat drei Kinder.

mag.oec.HSG, Verena Nold
Direktorin santésuisse

Verena Nold ist seit Juni 2013 Direktorin von santésuisse, dem Branchenverband der Schweizer Krankenversicherer. Vorher war Verena Nold Direktorin von tarifsuisse ag (einer Tochtergesellschaft von santésuisse). In dieser Funktion war sie verantwortlich für die Tarifverhandlungen mit den Leistungserbringern in der ganzen Schweiz. Von 2004 bis 2010 war Verena Nold bei santésuisse in verschiedenen Funktionen tätig, zuletzt als stellvertretende Direktorin mit Hauptaufgabengebiet Tarifverhandlungen in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung.

mag.oec.HSG, Verena NoldDirektorin santésuisse

Verena Nold ist seit Juni 2013 Direktorin von santésuisse, dem Branchenverband der Schweizer Krankenversicherer. Vorher war Verena Nold Direktorin von tarifsuisse ag (einer Tochtergesellschaft von santésuisse). In dieser Funktion war sie verantwortlich für die Tarifverhandlungen mit den Leistungserbringern in der ganzen Schweiz. Von 2004 bis 2010 war Verena Nold bei santésuisse in verschiedenen Funktionen tätig, zuletzt als stellvertretende Direktorin mit Hauptaufgabengebiet Tarifverhandlungen in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung.

Doris Fischer-Täschler
Geschäftsführerin Schweizerische Diabetes-Gesellschaft, Vizepräsidentin GELIKO

Doris Fischer-Täschler, lic. ès sc. écon., ex MBA Nonprofit-Management. Geschäftsführerin Schweizerische Diabetes-Stiftung und Geschäftsführerin Schweizerische Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie, Vizepräsidentin Gesundheitsligenkonferenz (GELIKO) und Allianz für eine gesunde Schweiz.

Doris Fischer-TäschlerGeschäftsführerin Schweizerische Diabetes-Gesellschaft, Vizepräsidentin GELIKO

Doris Fischer-Täschler, lic. ès sc. écon., ex MBA Nonprofit-Management. Geschäftsführerin Schweizerische Diabetes-Stiftung und Geschäftsführerin Schweizerische Gesellschaft für Endokrinologie und Diabetologie, Vizepräsidentin Gesundheitsligenkonferenz (GELIKO) und Allianz für eine gesunde Schweiz.

Emil Mahnig
Präsident OsteoSuisse und Co-Präsident OsteoPoroserates Schweiz

Journalist und Geschäftsführer der Kommunikationsagentur mediamatrix.ch. Er war u.a. Mitglied der Chefredaktionen SonntagsBlick und Blick. Begründer der Multimedia-Plattform «Gesundheit SprechStunde», Chefredaktor der Zeitschrift «Zeitlupe». Seit zehn Jahren Präsident der Patientenorganisation OsteoSwiss und Co-Präsident des Osteoporoserats Schweiz (Ärzte, Industrie, Patienten).

Emil MahnigPräsident OsteoSuisse und Co-Präsident OsteoPoroserates Schweiz

Journalist und Geschäftsführer der Kommunikationsagentur mediamatrix.ch. Er war u.a. Mitglied der Chefredaktionen SonntagsBlick und Blick. Begründer der Multimedia-Plattform «Gesundheit SprechStunde», Chefredaktor der Zeitschrift «Zeitlupe». Seit zehn Jahren Präsident der Patientenorganisation OsteoSwiss und Co-Präsident des Osteoporoserats Schweiz (Ärzte, Industrie, Patienten).

Dr. med. Philippe Luchsinger
Vorstand mfe Haus- und Kinderärzte Schweiz

Hausarzt aus Berufung und Überzeugung, seit 1988 in der Praxis; Standespolitiker (Expräsident Bezirk, Delegierter AGZ [Kanton] und Exdelegierter der Ärztekammer [FMH], Expräsident Hausärzte Zürich, Vorstand des MFE Haus- und Kinderärzte Schweiz); Gründer Ärztenetzwerk DocNet; Lehrarzt Universität Zürich; verheiratet, drei erwachsene Kinder.

Dr. med. Philippe LuchsingerVorstand mfe Haus- und Kinderärzte Schweiz

Hausarzt aus Berufung und Überzeugung, seit 1988 in der Praxis; Standespolitiker (Expräsident Bezirk, Delegierter AGZ [Kanton] und Exdelegierter der Ärztekammer [FMH], Expräsident Hausärzte Zürich, Vorstand des MFE Haus- und Kinderärzte Schweiz); Gründer Ärztenetzwerk DocNet; Lehrarzt Universität Zürich; verheiratet, drei erwachsene Kinder.

Dr. Jan von Overbeck
Kantonsarzt Bern

Hat an der Universität Lausanne Medizin studiert und promoviert. Er setzte seine Ausbildung in verschiedenen Krankenhäusern in der Schweiz und in Südafrika fort, wo er die Facharzttitel für Innere Medizin und für Infektionskrankheiten erwarb. Er arbeitete als Oberarzt an den Universitätskliniken in Bern und Lausanne und engagierte sich auch in der Forschung im Bereich HIV. Von 1997 bis 2006 war er Chief Medical Officer und Mitglied der Direktion der Swiss Re Life & Health. Von 2006 bis 2013 war er als Chief Medical Officer bei Medgate. Seit 2014 ist er Kantonsarzt im Kanton Bern.

Dr. Jan von OverbeckKantonsarzt Bern

Hat an der Universität Lausanne Medizin studiert und promoviert. Er setzte seine Ausbildung in verschiedenen Krankenhäusern in der Schweiz und in Südafrika fort, wo er die Facharzttitel für Innere Medizin und für Infektionskrankheiten erwarb. Er arbeitete als Oberarzt an den Universitätskliniken in Bern und Lausanne und engagierte sich auch in der Forschung im Bereich HIV. Von 1997 bis 2006 war er Chief Medical Officer und Mitglied der Direktion der Swiss Re Life & Health. Von 2006 bis 2013 war er als Chief Medical Officer bei Medgate. Seit 2014 ist er Kantonsarzt im Kanton Bern.

Dr. Markus L. Lampert
Präsident European Society of clinial pharmacy

Dr. Markus L. Lampert ist Präsident der Europäischen Gesellschaft für Klinische Pharmazie. Er ist Chefapotheker a. i. am Kantonsspital Baselland. Als Dozent und Senior Researcher an der Universität Basel engagiert er sich in Lehre und Forschung für die rationale und sichere Medikation besonders an Schnittstellen zwischen Grund- und stationärer Versorgung.

Dr. Markus L. LampertPräsident European Society of clinial pharmacy

Dr. Markus L. Lampert ist Präsident der Europäischen Gesellschaft für Klinische Pharmazie. Er ist Chefapotheker a. i. am Kantonsspital Baselland. Als Dozent und Senior Researcher an der Universität Basel engagiert er sich in Lehre und Forschung für die rationale und sichere Medikation besonders an Schnittstellen zwischen Grund- und stationärer Versorgung.

Karin Fünfschilling
Offizin-Apothekerin FPH, VR Mitglied TopPharm Genossenschaft

Studium der Pharmazie (Staatsexamen 1990); Ausbildung in der Komplementärmedizin (Naturärztin NVS), div. Ausbildungen in Homöopathie; Dozentin an der ETH Zürich im Assistenzjahr der Pharmazie (Thema: HNO- und OTC-Medikamente); Inhaberin der TopPharm Sonnen Apotheken in Niederglatt und in Eglisau; Praxis für Naturheilkunde in Niederglatt.

Karin FünfschillingOffizin-Apothekerin FPH, VR Mitglied TopPharm Genossenschaft

Studium der Pharmazie (Staatsexamen 1990); Ausbildung in der Komplementärmedizin (Naturärztin NVS), div. Ausbildungen in Homöopathie; Dozentin an der ETH Zürich im Assistenzjahr der Pharmazie (Thema: HNO- und OTC-Medikamente); Inhaberin der TopPharm Sonnen Apotheken in Niederglatt und in Eglisau; Praxis für Naturheilkunde in Niederglatt.

PROF. Dr. Dirk Helbing
Professor für Computational Social Science, ETH ZÜRICH

Internationale Bekanntheit erwarb Prof. Dr. Dirk Helbing mit seinen Arbeiten zu Fussgängermengen und Massenpaniken, Strassenverkehr und Computermodellen sozialer Prozesse. Er koordiniert die FuturICT-Initiative (www.futurict.eu), die sich auf das Verständnis techno-sozioökonomischer Systeme konzentriert. Dirk Helbing ist gewähltes Mitglied des Global Agenda Councils zu komplexen Systemen des World Economic Forums (WEF) und der Deutschen Akademie der Wissenschaften «Leopoldina».

PROF. Dr. Dirk HelbingProfessor für Computational Social Science, ETH ZÜRICH

Internationale Bekanntheit erwarb Prof. Dr. Dirk Helbing mit seinen Arbeiten zu Fussgängermengen und Massenpaniken, Strassenverkehr und Computermodellen sozialer Prozesse. Er koordiniert die FuturICT-Initiative (www.futurict.eu), die sich auf das Verständnis techno-sozioökonomischer Systeme konzentriert. Dirk Helbing ist gewähltes Mitglied des Global Agenda Councils zu komplexen Systemen des World Economic Forums (WEF) und der Deutschen Akademie der Wissenschaften «Leopoldina».

Urs Stromer
Präsident IG eHealth, Leiter Business Development e-Health, Post CH AG

Als dipl. Elektroingenieur HTL und Wirtschaftsingenieur STV mit BBA verfügt er über umfangreiche Kenntnisse im Gesundheitswesen. Er wirkte bei der Entwicklung und Umsetzung der eHealth-Strategie Schweiz mit und begleitete Arbeitsgruppen zur Entwicklung der Gesetzgebung für das EPDG.

Urs StromerPräsident IG eHealth, Leiter Business Development e-Health, Post CH AG

Als dipl. Elektroingenieur HTL und Wirtschaftsingenieur STV mit BBA verfügt er über umfangreiche Kenntnisse im Gesundheitswesen. Er wirkte bei der Entwicklung und Umsetzung der eHealth-Strategie Schweiz mit und begleitete Arbeitsgruppen zur Entwicklung der Gesetzgebung für das EPDG.

Stefano Santinelli
CEO der Swisscom Health AG

Stefano Santinelli ist CEO der Swisscom Health AG, VRP der Datasport AG, der HNET AG und Mitglied der VR der Medgate AG und von local.ch. Er ist ein
ausgewiesener Experte im Online-Business, Social Media und Marketing. Er ist diplomierter Ingenieur in Computer Science an der ETH Zürich und verfügt
über einen MBA-Abschluss der Business School
Rochester.

Stefano SantinelliCEO der Swisscom Health AG

Stefano Santinelli ist CEO der Swisscom Health AG, VRP der Datasport AG, der HNET AG und Mitglied der VR der Medgate AG und von local.ch. Er ist ein
ausgewiesener Experte im Online-Business, Social Media und Marketing. Er ist diplomierter Ingenieur in Computer Science an der ETH Zürich und verfügt
über einen MBA-Abschluss der Business School
Rochester.

Dr. med. Andy Fischer
CEO Medgate

Andy Fischer absolvierte eine chirurgische und notfallmedizinische Fachausbildung und war bis 2006 Helikopternotarzt bei der Rega. 1999 gründete er das Unternehmen Medgate, das er seither als Geschäftsführer leitet. Er ist Präsident der Internationalen Gesellschaft für Telemedizin & eHealth (ISfTeH) und hat einen Lehrauftrag für Telemedizin an der Universität Zürich.

Dr. med. Andy FischerCEO Medgate

Andy Fischer absolvierte eine chirurgische und notfallmedizinische Fachausbildung und war bis 2006 Helikopternotarzt bei der Rega. 1999 gründete er das Unternehmen Medgate, das er seither als Geschäftsführer leitet. Er ist Präsident der Internationalen Gesellschaft für Telemedizin & eHealth (ISfTeH) und hat einen Lehrauftrag für Telemedizin an der Universität Zürich.

Martin Fuchs
Chief Innovation Officer Hint AG

Martin Fuchs ist seit 20 Jahren in der IT-Industrie und im Bereich eHealth tätig. Bevor er zur HINT AG wechselte, war er in verschiedenen Positionen im Management globaler Healthcare-Unternehmen tätig, darunter vision4health/Compugroup, Siemens, SAP und nicht zuletzt InterComponentWare, deren Softwarelösung Akteure des Gesundheitswesens vernetzt und dadurch die prozessorientierte Kommunikation sowie die Datenintegrität verbessert. Mit der Gründung zweier Unternehmen im Bereich der IT-Solutions und -Ausbildung verfügt Fuchs zudem über wertvolle Erfahrung im Aufbau und in der Führung von Unternehmen.

Martin FuchsChief Innovation Officer Hint AG

Martin Fuchs ist seit 20 Jahren in der IT-Industrie und im Bereich eHealth tätig. Bevor er zur HINT AG wechselte, war er in verschiedenen Positionen im Management globaler Healthcare-Unternehmen tätig, darunter vision4health/Compugroup, Siemens, SAP und nicht zuletzt InterComponentWare, deren Softwarelösung Akteure des Gesundheitswesens vernetzt und dadurch die prozessorientierte Kommunikation sowie die Datenintegrität verbessert. Mit der Gründung zweier Unternehmen im Bereich der IT-Solutions und -Ausbildung verfügt Fuchs zudem über wertvolle Erfahrung im Aufbau und in der Führung von Unternehmen.

Stefan Wild
Geschäftsführer TopPharm AG

Stefan Wild (54, verheiratet und Vater von drei Kindern) ist seit dem 1. November 2013 Geschäftsführer der TopPharm AG und Leiter Abteilung Netzwerk. Zusätzlich ist er Geschäftsinhaber seiner Firma Wild GNP GmbH (Gesundheit, Netzwerk, Politik). Er ist eidg. dipl. Apotheker und bringt viel Erfahrung im Verbandswesen (u.a. pharmaSuisse, SGGP, SPAG) sowie im eHealth Bereich mit. Seine berufliche Karriere startete er als eidg. dipl. Turn- und Sportlehrer.

Stefan WildGeschäftsführer TopPharm AG

Stefan Wild (54, verheiratet und Vater von drei Kindern) ist seit dem 1. November 2013 Geschäftsführer der TopPharm AG und Leiter Abteilung Netzwerk. Zusätzlich ist er Geschäftsinhaber seiner Firma Wild GNP GmbH (Gesundheit, Netzwerk, Politik). Er ist eidg. dipl. Apotheker und bringt viel Erfahrung im Verbandswesen (u.a. pharmaSuisse, SGGP, SPAG) sowie im eHealth Bereich mit. Seine berufliche Karriere startete er als eidg. dipl. Turn- und Sportlehrer.

Ständerat Hans Stöckli
Präsident GELIKO

Hans Stöckli (*1952, verheiratet, drei Kinder) erlangte 1978 das bernische Fürsprecherpatent. 1981 wurde er Gerichtspräsident, später Suppleant am Bernischen Obergericht. Von 1990 bis 2010 war der Sozialdemokrat Stadtpräsident und Finanzdirektor von Biel. 2004 wurde er Nationalrat und seit 2011 ist er als Gesundheitspolitiker aktiv im Ständerat. Er ist Mitglied der SGK-S, Präsident der GELIKO (Schweizerische Gesundheitsligenkonferenz) und des Vereins QualiCCare sowie Co-Präsident der Allianz Gesunde Schweiz.

Ständerat Hans StöckliPräsident GELIKO

Hans Stöckli (*1952, verheiratet, drei Kinder) erlangte 1978 das bernische Fürsprecherpatent. 1981 wurde er Gerichtspräsident, später Suppleant am Bernischen Obergericht. Von 1990 bis 2010 war der Sozialdemokrat Stadtpräsident und Finanzdirektor von Biel. 2004 wurde er Nationalrat und seit 2011 ist er als Gesundheitspolitiker aktiv im Ständerat. Er ist Mitglied der SGK-S, Präsident der GELIKO (Schweizerische Gesundheitsligenkonferenz) und des Vereins QualiCCare sowie Co-Präsident der Allianz Gesunde Schweiz.

Barbara Schmid-Federer
Nationalrätin, Präsidentin des Schweizerischen Roten Kreuzes Kanton Zürich

Barbara Schmid-Federer ist seit 2007 Nationalrätin. Sie ist Vorstandsmitglied bei alliance F. Die Mutter zweier Söhne hält seit 2011 das Amt der Präsidentin des Schweizerischen Roten Kreuzes Kanton Zürich inne. Weiter ist sie Mitglied des Verwaltungsrats von Radio Zürisee und der TopPharm Apotheke Paradeplatz, Zürich. Ihr Romanistikstudium absolvierte Barbara Schmid-Federer an der Universität Zürich sowie in Paris und Granada und gründete 1998 die Dual Career-Advice-Stelle der ETH Zürich.

Barbara Schmid-FedererNationalrätin, Präsidentin des Schweizerischen Roten Kreuzes Kanton Zürich

Barbara Schmid-Federer ist seit 2007 Nationalrätin. Sie ist Vorstandsmitglied bei alliance F. Die Mutter zweier Söhne hält seit 2011 das Amt der Präsidentin des Schweizerischen Roten Kreuzes Kanton Zürich inne. Weiter ist sie Mitglied des Verwaltungsrats von Radio Zürisee und der TopPharm Apotheke Paradeplatz, Zürich. Ihr Romanistikstudium absolvierte Barbara Schmid-Federer an der Universität Zürich sowie in Paris und Granada und gründete 1998 die Dual Career-Advice-Stelle der ETH Zürich.

lic. jur. Lucius Dürr
Geschäftsführer Schweizerischer Versicherungsverband

Lucius Dürr, lic.iur., geboren am 10.11.1952, CEO/Vorsitzender der Geschäftsleitung des Schweizerischen Versicherungsverbands SVV. Lucius Dürr ist seit einigen Jahren als profilierter Politiker auf kantonaler Ebene tätig. 1992 bis 1998 wurde er in den Zürcher Kantonsrat gewählt; bis 2008 präsidierte er die Fraktion der CVP. Heute ist er u.a. Präsident der Wirtschaftskommission der CVP Schweiz und Mitglied des Geschäftsführerausschusses der economiesuisse.

lic. jur. Lucius DürrGeschäftsführer Schweizerischer Versicherungsverband

Lucius Dürr, lic.iur., geboren am 10.11.1952, CEO/Vorsitzender der Geschäftsleitung des Schweizerischen Versicherungsverbands SVV. Lucius Dürr ist seit einigen Jahren als profilierter Politiker auf kantonaler Ebene tätig. 1992 bis 1998 wurde er in den Zürcher Kantonsrat gewählt; bis 2008 präsidierte er die Fraktion der CVP. Heute ist er u.a. Präsident der Wirtschaftskommission der CVP Schweiz und Mitglied des Geschäftsführerausschusses der economiesuisse.

Walter Lutz
Mitglied der Geschäftsleitung, SWICA Krankenversicherung AG

Walter Lutz ist seit Januar 2010 als Mitglied der Geschäftsleitung von SWICA verantwortlich für den Bereich Markt. In dieser Funktion leitet er die Vertriebs-Aktivitäten sowohl für Privat- als auch für Unternehmenskunden. Mit rund 1,3 Millionen Versicherten, 27’500 Unternehmenskunden und über 1’800 Mitarbeitern gehört die SWICA zu den führenden Schweizer Krankenversicherungen.

Walter LutzMitglied der Geschäftsleitung, SWICA Krankenversicherung AG

Walter Lutz ist seit Januar 2010 als Mitglied der Geschäftsleitung von SWICA verantwortlich für den Bereich Markt. In dieser Funktion leitet er die Vertriebs-Aktivitäten sowohl für Privat- als auch für Unternehmenskunden. Mit rund 1,3 Millionen Versicherten, 27’500 Unternehmenskunden und über 1’800 Mitarbeitern gehört die SWICA zu den führenden Schweizer Krankenversicherungen.

Felix Küng
Präsident TopPharm Genossenschaft

Der Apotheker ist Inhaber von drei TopPharm Apotheken und seit 2009 Präsident der TopPharm Genossenschaft. Davor war der passionierte Freizeit-Segler Vizepräsident von pharmaSuisse.

Felix KüngPräsident TopPharm Genossenschaft

Der Apotheker ist Inhaber von drei TopPharm Apotheken und seit 2009 Präsident der TopPharm Genossenschaft. Davor war der passionierte Freizeit-Segler Vizepräsident von pharmaSuisse.